Homepage Rezepte Taiwanesischer Würztee

Zutaten

1 Stängel Zitronengras
ersatzweise getrocknete
2 Kaffirlimettenblätter
1 l kalkarmes oder gefiltertes Wasser
8 TL Oolong-Tee (halbfermentierter Tee aus Taiwan)
6 TL Palmzucker, ersatzweise brauner Rohrzucker

Rezept Taiwanesischer Würztee

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für ca. 1 l Würztee

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 l Würztee

Zubereitung

  1. Die Limette heiß waschen und die Schale mit einem scharfen Messer hauchdünn abschneiden. Das Zitronengras waschen und angetrocknete Hüllblätter entfernen, den unteren Stängelabschnitt leicht klopfen und in Stücke schneiden. Die Galgantwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kaffirlimettenblätter waschen und in feine Streifen schneiden. Alles in eine Kanne füllen. Das Wasser aufkochen, 1 Min. sprudelnd kochen lassen, dann über die Gewürze gießen. Die Kanne auf ein Stövchen stellen und den Gewürzsud zugedeckt 10 Min. ziehen lassen, bis das Wasser auf ca. 70° abgekühlt ist.
  2. Die Oolong-Teeblätter einrühren und den Tee noch 2-3 Min. ziehen lassen. Den Aufguss durch ein Sieb in eine vorgewärmte Kanne gießen, mit Palmzucker süßen und in Teegläser verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login