Homepage Rezepte Tofuschnitzel sardische Art

Zutaten

3 Zweige Rosmarin
500 g Kartoffeln
2 EL Olivenöl
1 Dose stückige Tomaten (ca. 400 g)
getrocknete Chili fl ocken
300 g Tofu

Rezept Tofuschnitzel sardische Art

Auch ohne Fleisch kann es herzhaft zugehen, so wie bei diesem Pfannengericht mit Kartoffeln und Rosmarin.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Rosmarin waschen, trocken tupfen, die Nadeln abzupfen und hacken. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln, in 1 EL Olivenöl anbraten. Salzen, 2 EL Rosmarin dazugeben und die Kartoffeln unter Wenden in ca. 15 Min. knusprig braun braten.
  2. Aubergine und Zucchino waschen, die Zwiebel schälen und alles 1 cm groß würfeln. Im übrigen Öl in einem Topf anbraten. Restlichen Rosmarin und die Tomaten einrühren, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
  3. Den Tofu in Scheiben schneiden, hineinlegen und alles zugedeckt ca. 10 Min. garen. Abschmecken und mit den Kartoffeln anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)