Homepage Rezepte Tomaten-Aprikosen-Suppe

Zutaten

7 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
500 g Aprikosen
Cayennepfeffer

Rezept Tomaten-Aprikosen-Suppe

Eine raffinierte Suppe für Gäste. Die Aprikosen geben der Suppe eine süßliche Note.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser übergießen. Nach ca. 1 Min. herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  2. Tomaten häuten, vierteln und die Stielansätze entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. 4 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Tomatenviertel dazugeben, die Gemüsebrühe angießen und bei mittlerer Hitze 15 Min. offen köcheln. Inzwischen die Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. Zu den Tomaten geben und mitköcheln lassen.
  3. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und große Blätter quer in Streifen schneiden. Die Suppe pürieren, mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und warm halten. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Salbei darin 10-15 Sek. frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Suppe anrichten, mit Salbeiöl beträufeln und mit frittiertem Salbei bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login