Homepage Rezepte Tomaten-Avocado-Suppe

Zutaten

2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsefond (Glas, ersatzweise Brühe)
100 g Sahne
Cayennepfeffer

Rezept Tomaten-Avocado-Suppe

Diese Blitzsuppe wird mit Avocado-Kugeln richtig gästefein. Für einen Schärfe-Kickie die Suppe mit 2–3 TL Sambal oelek abschmecken.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, würfeln und im Olivenöl glasig dünsten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Tomaten samt Saft dazugeben und mit einem Kochlöffel zerdrücken. Den Fond zufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen lassen.
  2. Die Avocado halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher aus den Hälften ausstechen oder würfeln und sofort mit Limettensaft beträufeln. Die Sahne halbsteif schlagen.
  3. Die Suppe pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und anrichten. Die Avocado-Kugeln und je 1 Klecks Sahne daraufgeben. Basilikumblätter abreiben und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login