Homepage Rezepte Tomaten-Kokos-Suppe mit Erdnüssen

Zutaten

1/2 Packung Tomatenpüree (185 g)
1 TL rote Thai-Currypaste (Asienladen)
1 EL Mangochutney

Rezept Tomaten-Kokos-Suppe mit Erdnüssen

Haben Sie schon einmal Tomatensuppe ganz und gar exotisch genossen? Mit feinen Zutaten aus dem Asialaden haben Sie diese Suppe im Handumdrehen zubereitet.

Rezeptinfos

unter 30 min
575 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Tomatenpüree und Kokosmilch (Dose vorher schütteln) in einem Topf aufkochen lassen (Reste von beidem einfrieren oder im sauberen Schraubglas ca. 1 Woche lang im Kühlschrank aufbewahren; Tomatenpüree als Saucenbasis für Nudelgerichte verwenden). Currypaste und Mangochutney einrühren und alles 2-3 Min. sprudelnd kochen lassen.
  2. Mit Salz und Limetten- oder Zitronensaft abschmecken. Die Erdnüsse (falls verwendet) grob hacken und vor dem Essen über die Suppe streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login