Homepage Rezepte Tomaten mit Couscous-Salat

Zutaten

Rezept Tomaten mit Couscous-Salat

Schon die Farben wirken wie aus 1001 Nacht! Safrangelber Couscous und sonnenrote Tomate schmecken dann auch einfach märchenhaft.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
mittel

FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, eiskalt abschrecken und häuten. Das obere Drittel wie einen Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Löffel oder einem Kugelausstecher entkernen und aushöhlen.
  2. Für den Couscous-Salat die Brühe aufkochen. Safran darin auflösen. Couscous damit übergießen und ca. 5 Min. quellen lassen. Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Granatapfelkerne herauslösen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 2 EL Öl andünsten. Mit Balsamico bianco ablöschen und mit Pinienkernen, Minze, Honig und Granatapfelkernen unter den Couscous mischen.
  3. Couscous-Salat mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken und in die Tomaten füllen. Deckel auflegen. Tomaten mit restlichem Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Platte servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Anzeige
Anzeige
Login