Homepage Rezepte Tomatenquiche

Rezept Tomatenquiche

Es muss nicht immer Pizza sein. Ihre Kinder werden auch diese Tomatenquiche lieben.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
355 kcal
mittel

Zubereitung

  1. Das Mehl mit 1 TL Salz, Zitronensaft und Butter rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und kalt stellen.
  2. Ofen auf 180° vorheizen. Die Tarteform fetten. Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze entfernen. Das Basilikum waschen, trockenschleudern und die Blätter hacken.
  3. Für den Guss die Eier trennen. Eigelbe mit Käse, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum verquirlen. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen.
  4. Den Teig gut durchkneten und rund ausrollen. Boden und Rand der Form damit auslegen, mit einer Gabel einstechen, mit Parmesan bestreuen. Den Guss auf die Tarte gießen. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in die Masse drücken. Im Ofen (unten, Umluft 160°) ca. 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login