Rezept Tomatenquiche

Es muss nicht immer Pizza sein. Ihre Kinder werden auch diese Tomatenquiche lieben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

300 g
1 Bund
2
2 EL
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit 1 TL Salz, Zitronensaft und Butter rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und kalt stellen.

  2. 2.

    Ofen auf 180° vorheizen. Die Tarteform fetten. Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze entfernen. Das Basilikum waschen, trockenschleudern und die Blätter hacken.

  3. 3.

    Für den Guss die Eier trennen. Eigelbe mit Käse, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum verquirlen. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen.

  4. 4.

    Den Teig gut durchkneten und rund ausrollen. Boden und Rand der Form damit auslegen, mit einer Gabel einstechen, mit Parmesan bestreuen. Den Guss auf die Tarte gießen. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in die Masse drücken. Im Ofen (unten, Umluft 160°) ca. 30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login