Rezept Vegetarische Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte und deswegen an Sommertagen sehr erfrischende Suppe, die in Spanien zu den absoluten Klassikern zählt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

1,2 kg aromatische, reife Tomaten
100 g
miga (altbackene Weißbrotkrume)
4 EL
Weißweinessig
6 EL
bestes Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    1 Tomate für die Garnitur beiseite legen. Die restlichen Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch grob zerkleinern, dabei die Stielansätze entfernen, und in den Mixer geben. Die Paprika halbieren, putzen und waschen, eine Hälfte beiseite legen, den Rest klein würfeln und in den Mixer geben. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Ein etwa 10 cm großes Stück Gurke beiseite legen, den Rest grob würfeln und ebenfalls in den Mixer geben.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen, eine Hälfte beiseite legen und den Rest fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen, ebenfalls fein hacken und mit der gehackten Zwiebel in den Mixer geben. Die Brotkrume mit 100 ml Wasser anfeuchten und ebenfalls in den Mixer dazugeben.

  3. 3.

    Alle Zutaten im Mixer 1-2 Min. fein pürieren. Den Essig, das Olivenöl, Salz und so viel kaltes Wasser (etwa ½ l) dazugeben und untermixen, dass eine cremige Suppe entsteht. Zugedeckt mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren die beiseite gelegte Tomate, die Paprikahälfte, das Gurkenstück und die Zwiebelhälfte sehr fein würfeln und auf einem Teller (getrennt voneinander) anrichten. Die Suppe in Suppentassen verteilen. Jeder streut bei Tisch nach Belieben ein paar Gemüsewürfel auf seinen gazpacho.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login