Homepage Rezepte Zitronenbutter mit Wermut und frischem Dill

Zutaten

1 Spritzer weißen Wermut (z.B. Noilly Prat)
2 Zweige Dill
1 Prise Zucker
Meersalz (z.B. Fleur de Sel)

Rezept Zitronenbutter mit Wermut und frischem Dill

Für den Frische-Kick zu Fisch und Geflügel sorgt ein Klecks Zitronenbutter mit frischem Dill und einem Hauch Wermut.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit dem Handrührgerät in 5 Min. weiß-schaumig aufschlagen und 1 Spritzer Wermut einrühren.
  2. Die Zitronenschale mit einem scharfen Messer so abschneiden, dass auch die weiße bittere Haut mitentfernt wird. Die einzelnen Zitronenfilets aus den Trennhäuten herauslösen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Den Dill waschen, trockenschütteln, abzupfen und grob schneiden. Die Zitronenfilets und den Dill unter die Butter rühren. Die Zitronenbutter mit Chiliflakes, Zucker, Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login