Homepage Rezepte Zitronenquark mit Pfirsichen

Rezept Zitronenquark mit Pfirsichen

Sommerlich leicht kommt das erfrischende Quarkdessert mit frischen Pfirsichen daher. Fürs Büffet Creme und Pfirsiche einfach in eine große Glasschüssel schichten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
235 kcal
leicht

Für 6 Personen:

Zubereitung

  1. In einem Topf 150 ml Wasser mit dem Zucker 3 Min. sprudelnd kochen und danach abkühlen lassen. Die Zitrone waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen.
  2. In einer Schüssel Quark, Joghurt, 6 EL Zuckersirup, Zitronenschale und 4 EL Zitronensaft verrühren. Den Eischnee unterheben und kalt stellen.
  3. Die Pfirsiche kurz überbrühen, die Haut abziehen, entsteinen und in kleine Stückchen schneiden. Mit dem restlichen Zuckersirup und Zitronensaft vermischen. Schichtweise Quark und Pfirsiche in Portionsgläser füllen und mit einigen Pfirsichwürfeln und Minzeblättchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login