Homepage Rezepte Zucchinistifte mit Nüssen und Joghurt

Rezept Zucchinistifte mit Nüssen und Joghurt

Dieser pikante Joghurt lässt sich gut vorbereiten und ist eine tolle Zwischenmahlzeit für unterwegs.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
297 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, putzen und in etwa 3 cm lange, dünne Stifte schneiden. Die Nusskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne zusätzliches Fett rösten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchinistifte unter Rühren hellgelb anbraten. In eine Schüssel geben, mit den Thymianblättchen vermischen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Den Joghurt unterrühren und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
  3. Vor dem Servieren die Oliven in Scheiben schneiden und unterheben. Die Scheibe Pumpernickel halbieren und getrennt dazureichen oder zerbröseln und darüber streuen. Die Nüsse über die Zucchini geben.
Rezept bewerten:
(3)