Homepage Rezepte Zwetschgen Crumble aus der Tajine

Rezept Zwetschgen Crumble aus der Tajine

Wenn saftige Zwetschgen in der Tajine knusprig mit Zimt-Haferflocken-Crunch überbacken werden, gilt nur noch eines: Widerstand zwecklos, unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
345 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tajine bei Bedarf mindestens 10 Min. wässern. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen, dann leicht überlappend in die Tajine legen. Den Apfelsaft mit 50 g Zucker, Speisestärke und Zimt verrühren und darübergießen. Den Deckel auflegen und die Dampfsperre mit kaltem Wasser füllen. Die Tajine erst bei starker Hitze aufkochen, dann bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Amarettini in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz grob zerbröseln. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und 1 EL Schale fein abreiben (Rest anderweitig verwenden). Brösel mit übrigem Zucker, Zitronenschale und Flocken mischen.
  3. Den Deckel abnehmen und den Flockenmix über die Zwetschgen streuen. Die Tajine offen im Ofen (unten) in ca. 20 Min. knusprig überbacken, noch warm servieren. Dazu passt Vanillesauce oder -eis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zwetschgen und Pflaumen

Zwetschgen und Pflaumen

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Brownies & Blondies

Brownies & Blondies

Anzeige
Anzeige
Login