Homepage Rezepte Zwiebeleintopf mit Schichtkäse-Baguette

Zutaten

Rezept Zwiebeleintopf mit Schichtkäse-Baguette

Ein ganz einfaches Gericht, das aber nach mehr schmeckt hat man es erst einmal probiert - die Aromen von Thymian, Bohnen, Sellerie und Zwiebeln passen perfekt zusammen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Thymian waschen, 8 Zweige beiseite legen. Sellerie schälen und klein würfeln, Bohnen waschen, in 2-3 cm große Stücke schneiden. Öl und Butter erhitzen, alles darin 2-3 Min. dünsten. Zucker darüber streuen, karamellisieren lassen. Brühe angießen, aufkochen, bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. kochen lassen.
  2. Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Nach 5 Min. mit Zitrusschale zum Eintopf geben, Thymian entfernen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Das Baguette schräg in 8 große Scheiben schneiden. Den Knoblauch pressen und darauf streichen. Mit Käse belegen, salzen und pfeffern. Vom beiseite gelegten Thymian die Blättchen abstreifen, darüber streuen. Im Ofen (Mitte) etwa 5 Min. backen. Mit dem Eintopf servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login