Homepage Rezepte Zwiebelgratin

Rezept Zwiebelgratin

Pikant und doch leicht. Entdecken Sie das würzige Zusammenspiel von geschmolzenem Gorgonzola und feinen Zwiebeln.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe hobeln. Tomaten waschen und würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zwiebeln mit Tomaten und Petersilie mischen, salzen, pfeffern und in der Backform verteilen. Gorgonzola würfeln, mit der Sahne mischen und darüber gießen. Mit Pinienkernen bestreuen, mit Butter in Flöckchen belegen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 25 Min. backen.
Rezept bewerten:
(0)