Grüne Erbsen mit Minze

Wie macht man aus grünen Erbsen eine raffinierte Beilage? In unserem Vegivideo zeigt Ihnen Küchenprofi Moritz Steinbacher ein schnelles Rezept mit frischer Minze.

Video
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Frische Erbsenschoten kommen im Frühling aus Italien und anderen südlichen Ländern zu uns. Die Gelegenheit für den Einstieg in unseren "Crashkurs Vegetarisch"! Probieren Sie doch mal "Grüne Erbsen mit Minze" wie oben im Video zubereitet. Für zwei Personen benötigen Sie 750 g frische Erbsenschoten. Die Erbsen können Sie ganz einfach aus den Schotenhälften streifen, wenn Sie diese der Länge nach öffnen. Ihre Ausbeute wird sich auf rund 300 g Erbsen belaufen, die Sie zunächst in 6-8 Minuten in kochendem Slazwasser bissfest kochen, in ein Sieb abgießen und kurz kalt abschrecken. Wie Sie daraus mit einem Bund frischer Minze, der Schale von einer halben Bio-Zitrone und 40 Gramm Butter eine herrlich frische Beilage zaubern, erfahren Sie in unserem Vegivideo oben!

 

Alles rund um GRÜNE ERBSEN

Frische Erbsen mögen keine langen Lagerzeiten, wussten Sie das? Mehr über Erbsen, ihre Herkunft, Lagerung und Verwendungsmöglichkeiten erfahren Sie in unserer Warenkunde rund um Erbsen... Von der Erbsencremesuppe über Nudeln mit Erbsenpesto bis hin zu Erbsenrisotto finden Sie hier viele weitere Rezepte mit grünen Erbsen...

Und hier finden Sie ein Rezept für Erbsenpüree mit Minze.

Gruene Erbsen mit Minze
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login