Küchenlexikon: Maße und Gewichte - Umrechnen leicht gemacht

Küchengötter-Küchenlexikon

Maße & Gewichte:
Mengen umrechnen leicht gemacht

Beim Kochen - und viel wichtiger noch beim Backen - kommt es oft auf die genaue Menge der Zutaten an, damit das Rezept perfekt gelingt und auch richtig schmeckt.

Vor dem Kochen und Backen sollten daher die Zutaten genau abgewogen werden. Das geht zum einen mit einer (digitalen) Küchenwaage oder mit dem Messbecher, mit dem sich Flüssigkeiten und Grundzutaten wie Mehl, Zucker oder Grieß gut abwiegen lassen.

Wie Sie Mengenangaben leicht umrechnen können und was hinter ausländischen Mengenangaben steckt, haben wir hier für Sie zusammengefasst, damit beim Kochen und Backen nichts mehr schiefgehen kann.

Umrechnung von Mengenangaben aus Österreich

1 dag = 1 Dekagramm (Deka) = 10 g

  • 12,5 dag = 125 g
  • 25 dag = 250 g
  • 50 dag = 500 g
  • 75 dag = 750 g
  • 100 dag = 1000 g

Umrechnung von Mengenagaben aus den USA

  • 1 tbsp. = 1 tablespoon = 1 großer Esslöffel
  • 1 tsp. = 1 teaspoon = 1 Teelöffel
  •  1/3 tsp = 4,93 ml
  • 1 cup Mehl = 120 g Mehl
  • 1 cup Puderzucker = 120 g Puderzucker
  • 1 cup Butter = 225 g Butter
  • 1 cup Zucker = 225 g Zuker
  • 1 ounce = 28,35 g
  • 1 pound = 16 ounces = 454 g

Umrechnung Tassenmaße (Europa)

1 Tasse (150 ml) in Gramm:

  • dünnflüssige Zutaten wie Milch, Saft, Wasser, Sahne und Wein = 150 g
  • Honig = 200 g
  • Kakaopulver = 90 g
  • Konfitüre = 200 g
  • Nüsse und Mandeln, gemahlen = 70 g
  • Öl = 120 g
  • Puderzucker = 100 g
  • Speisestärke = 90 g
  • Weizenmehl = 100 g
  • Zucker = 150 g

Wie viel wiegt ein Ei?

1 Ei Small (S) = bis unter 53 g

1 Ei Medium M) = 53 bis unter 63 g

1 Ei Large (L) = 63 bis unter 73 g

1 Ei Extra Large (XL) = mindestens 73 g