Angezählt! Countdown für die Schwarzwurzeln

Wie, Ihr habt in dieser Saison noch keine Schwarzwurzeln zubereitet? Dann jetzt aber schnell ...

Angezählt! Countdown für die Schwarzwurzeln
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Der Winter hat kulinarisch so einiges zu bieten. Vor allem ein paar außergewöhnliche Gemüsesorten, die viele noch gar nicht ausprobiert haben. Neben Pastinaken und Topinambur zählt auch die Schwarzwurzel dazu. Als „Spargel des armen Mannes“ ging sie in die Geschichte ein und wurde lange Zeit unterschätzt. Dabei ist sie doch so köstlich! Die Schwarzwurzel ist ein ganz besonderes Gemüse, aus dem sich viele verschiedene Gerichte zaubern lassen.

 

Landete sie in dieser Wintersaison eigentlich schon auf Eurem Teller? Nein? Dann wird es jetzt aber allerhöchste Zeit. Denn wie bei jedem Wintergemüse sind auch die Tage der Schwarzwurzel so langsam gezählt. Und bevor es vorbei ist, wollt Ihr die Saison doch sicher noch einmal ausnutzen, oder?

 

Rezepte mit Schwarzwurzeln

 

 

  • Glasierte Schwarzwurzeln: Sie passen zu Fisch, zu Fleisch und zu Kartoffeln – Schwarzwurzeln sind eine tolle Beilage. Vor allem in der glasierten Variante.
  • Schwarzwurzelgratin: In Kombination mit Lachsfilet werden die Schwarzwurzeln hier zu einem unwiderstehlichen Gratin. Frisch geriebener Parmesan verfeinert das Gericht.
  • Schwarzwurzelragout in sahniger Sauce: Über dieses Rezept werden sich besonders die Veganer freuen. Dank Agavendicksaft und veganer Margarine entsteht aus dem Gemüse ein leckeres, veganes Ragout.

 

 

Lust auf noch mehr Schwarzwurzeln? Hier findet Ihr weitere Schwarzwurzel-Rezepte.

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login