Frühlingsfutter für Osternasen

Wir bieten: zwei Ostermenüs für Genießer. Wir wollen wissen: was die Küchengötter an den Feiertagen essen - ob Osterlamm, Schokohase oder Omas Reste-Eiersalat.

Frühlingsfutter für Osternasen
4
Kommentare
küchengötter Redaktion

Auch wenn wir noch nicht ganz vom Eise befreit sind, so regen sich doch schön langsam die Sinne wieder. Vogelgezwitscher, Baumgeblühe und Frühlingsgefühle lassen sich einfach nicht mehr ignorieren, und spätestens zu Ostern gibt es auch wieder richtig was Feines zu schmecken und zu riechen. Drum haben wir zwei kleine Menüs für die Tage zwischen Fastenzeit und Frühjahrsdiät zusammengestellt – sechs von inzwischen 15 000 Küchengötter-Rezepten, die Ostern zum großen Genuss machen.

Und weil das an Weihnachten so schön geklappt hat, wollen wir auch diesmal wieder wissen, was die Küchengötter über die Feiertage so essen. Ob Grie Soß am Gründonnerstag, Karfreitagsfisch oder Osterlamm beim Lieblingsgriechen, ob prachtvolle Schokohasen, trashige Schaumfrüchte oder Omas Reste-Eiersalat – zeigt her Eure Essen, in Wort und am besten noch mit Bild. Einfach in die Kommentare hier schreiben und laden. Aber jetzt:

Das versteckte Frühlingsboten-Menü

Was steckt da Grünes im Nudelteig? Geschmälzte Maultaschen

Was verbirgt sich da Zartes unter der Kruste? Lammgratin mit Joghurtguss

Was ist da Süßes in der Tüte? Honig-Rhabarber aus der Folie

 

Das Ostern-am-Meer-Menü

Kräuter gut gerührt: Rucola-Risotto

Fisch mit viel Aroma: Lachsforelle in Salzkruste 

Der Klassiker mal gemixt:Tiramisu-Creme

 

Noch mehr Rezepte, Ideen und Tipps rund um Ostern gibt's in unserem Osterspecial.

kaltmamsell
Migrationshintergrund
Frühlingsfutter für Osternasen  

Eine Sache, die zwingend zu meinem Ostern gehört, eigentlich zu den Tagen davor, sind spanische Torrijas: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/rezept/14575/Torrijas.html

Petra Holzapfel
Colomba
Frühlingsfutter für Osternasen  

Hier im Tessin gehört eine Friedentaube mit Mandelguss (Colomba) auf den Ostertisch. Und dann gibt es als typisches Osteressen Gitzi, also Zicklein, mit viel Rosmarin gebraten.

MauriceGarin
Ossobuco

Das gibt´s bei uns am Ostermontag! Dazu ein feiner Wein - ich freu mich schon!

Ananasbelle
Drunter und drüber
Frühlingsfutter für Osternasen  

Leider habe ich kein Foto von unserem Sauerbraten vom Lamm am Ostersonntag gemacht, dafür hier das Geschnetzelte mit Spätzle und Feldsalat vom Montag - alles auf dem Teller durcheinandergemischt, weil ich es so am liebsten mag. Danach Schokoeier bis zum Abwinken.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login