Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag

Viel Rot, ein bisschen Grün und oben drauf zwei dicke Kugeln Mozzarella - Unsere kunterbunte Pizza sorgt dieser Tage garantiert für viel Helau und Alaaf in Euren Küchen!

Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag
17
Kommentare
Maike Damm

Liebe Dienstagskocher, Krapfen haben wir in den letzten Tage viel probiert und diskutiert, sind der Frage auf den Grund gegangen, wie sie eigentlich richtig heißen, wie sie im Ideal aussehen und womit sie bestenfalls gefüllt sind, ob sie schlimmstenfalls auch Nestbeschmutzer sein können und wie man sie richtig beißt. Und in einem Punkt sind wir uns hier sicher: Auch beim Dienstagskochen darf ein Krapfen nicht fehlen! Nur gönnen wir zur Feier des Faschingsdienstages davor eine

 

Pizza kunterbunt...

 

 

Ich bin gespannt auf Eure Kreationen und freue mich auf Fotos und Kommentare!

 

 

55 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr ab sofort übrigens auch im Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Oh, la la Pizza wundaba.

@Maike, es gibt sogar ein Lied! Dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Wenn ich Pizza-Bäcker in einer Karnevalshochburg wäre, ich hätte so eine Pizza im Programm!

auchwas
Veilchendienstag mit Pizza "Kunterbunt"

viel Konfetti in Form von buntem Gemüse, eine gute Grundlage und schon wieder Pizza, hatte ich doch erst am Samstag, doch Pizza geht immer und ist doch so vielseitig. Tschüß bis morgen, beim bunten Dienstagskochen. Und noch einen schönen Rosenmontag wünscht allen auchwas.

Aphrodite
@auchwas,

bin gerade mal Deinem Hinweis nachgegangen. Am Dienstag tanzen die Marktfrauen in München. Vielleicht rührt daher das Gemüse-Konfetti. Und in England heißt der Tag Pancake-Day. ... und dann wären wir schon wieder auf dem besten Weg zur PIZZA...

sparrow
wollte ich schon lange mal wieder machen

Ich werde klassische Pizza mit Tomate, Mozzarellla, Salami, Schinken und vielleicht noch Zucchinischeiben machen. Freu mich schon drauf.

Drei Fliegen mit einer Klappe

geschlagen, nämlich Rot, Gelb und Grün! Bravo Maike, damit wäre eine der drei goldenen Regeln Deiner Mama  bestens befolgt - mit leichtem Augenzwinkern natürlich, denn der Käse zählt sicher nicht dazu, aber ein paar gelbe Paprikastreifen ..... und es paßt ;)

 

Allen, die mitbacken, wünsche ich viel Spaß dabei. LG, Eliza

SuPark
Hmmm, Pizza!

Ich habe schon seit einiger Zeit wieder Lust auf Pizza. Für mich alleine ist mir das aber etwas zu viel Aufwand, da werde ich mir eine schnellere Variante einfallen lassen, hab sogar schon eine Idee.

Und am Wochenende bestelle ich mir eine "richtige" Pizza bei meinem GöGa, der kann das nämlich sehr gut!

karlchen
Mit bunten Paprikaschoten

Ich mache auch wieder mit. Von meiner letzten Kochaktion habe ich noch Paprikaschoten in allen möglichen Farben übrig. Bei dem Rezept bringe ich die sehr gut unter.

nika
Schade,

gerade gestern hatten wir bunten Paprikasalat und rotes Paprikagemüse mit Lammgyros und Bratkartoffeln. Nun mag mein GöGa nicht schon wieder Paprika.

 

Fröhliches Dienstagskochen,

Eure nika

Pizza juhu

Hatten wir auch erst Sonntag abend (Frischkäse und Tomatenmark dünn aufgestrichen, darüber ganz wenig Gouda, etwas Thunfisch und schön viele Gemüsezwiebeln). Aber niemand wird sich ärgern, wenn es heut noch mal welche gibt. Den Teig mach ich gern aus 200 g Weizenmehl Typ 550 und 100 g gemahlenem Hartweizengrieß, dazu 150 ml Wasser, Hefe, Salz und etwas Olivenöl. Schön dünn ausgerollt. So wirds besonders knusprig. Pizza geht eigentlich immer, am liebsten dünner Boden, wenig drauf und vor allem nicht unter Käse ersticken.

 

Farbenfroh soll es heute werden? Na dann ran an das Gemüse. Das hier werd ich probieren.

sparrow
lecker war die Pizza
Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag  

lecker war die Pizza. Dazu gab es einen Feldsalat mit Balsamicodressing und Walnüssen.

auchwas
Dienstagskochen "Kunterbunte Pizza"
Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag  

Danke,  liebe Maike,

das war eine Superidee mit  Pizza "Kunterbunt", viel Gemüse,  gut und farbenfroh und die Sonne hat heute gescheint, die  Teller waren ganz flott  leer und die Fastnachter waren super zufrieden. Bin ich froh, denn bei Pizza,  da gibt es so Gewohnheiten,  das muss mit der Salami und Tomate und Käse, doch heute gab es Gemüse nur anstatt Pute gab es Thunfisch und eine extra Portion Gemüse.

Guten Appetit , noch allen anderen Dienstagskochern, bis nächste Woche, hoffentlich gibt es kein Fastenmenue?!  LG auchwas.

SuPark
Pizza Mexicana

... oder so ähnlich. ;-)

Ich hatte noch ein paar Tortillas übrig, also habe ich mir einen davon genommen, mit einer Mischung aus Ajvar, Tomatenmark und Frischkäse bestrichen, mit Brokkoli, Mais und Zwiebeln belegt und mit geriebenen Käse bestreut. Nach 10 Minuten im Ofen war meine "Pizza" fertig.

Ergebnis: Sehr lecker! Und fantastisch schnell.

Eigentlich wollte ich noch vegetarische Salami drauflegen, die habe ich aber vergessen. Macht auch nichts. Dazu gab es noch einen gemischten Blattsalat mit Balsamico-Dressing.

Wird sicher wiederholt!

karlchen
Bunte Clownpizza
Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag  

Ich habe für mich eine runde Pizza gemacht und weil ich mir dachte, daß der Clown eine gängige Verkleidung im Fasching ist, habe ich eine bunte Clownpizza genmacht. Weil ich sie erst morgen essen werde, sollte sie kein Fleisch enthalten, deshlab habe ich Zucchini fein geraspelt und mit Zigenfrischkäse und Tomatenmark vermischt, bis sich ein hautton gebildet hat. Damit habe ich dann die ganze Pizza bestrichen. Auf dem Bild sieht man sie in noch ungebackenem Zustand.

karlchen
Bunte Clownpizza nach dem Backen
Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag  

Nach dem Backen sah die Pizza dann so aus.

Aphrodite
@Karlchen, Du hast mich eben aus dem Programm gekickt!
Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag  

Also noch mal: Am besten hat mir gefallen, dass zum Schluss noch Kleinigkeiten draufgelegt werden. Die Putenbrust ist gut für den Geschmack und die ganze Pizza mit Mozzarella-Käse nicht so mächtig. Ich habe ähnlich wie Auchwas viel Gemüse drauf gelegt. Erst dachte ich, die Paprika muss ich anbraten - aber nichts. Die Brokkoli-Röschen habe ich vorher blanchiert. Die Zucchini hätte ich pürieren und verstecken müssen. Das war mir heute zu umständlich.

Pizza mit Parmaschinken und grünem Spargel werde ich das nächste Mal probieren. Dann hüpft der Schinken kurz dazu.

@Karlchen, einen Clown mit Pizza habe ich schon mal gesehen. Aber noch nie anders herum. Deine Vorlage nehme ich für die nächste Kinder-Karnevalsparty. So was ist Essen mit Spaß. ... also Zucchini doch pürieren!

Maike Damm
Keine Angst vor Fasten am Dienstag;)

Liebe Dienstagskocher, so kunterbunt macht kochen und essen noch viel mehr Spaß, das finde ich auch. Toll, Eure Kreationen von Paprikamix über Mexican Style bis hin zur Pizza mit Gesicht! Wir haben unsere zusätzlich mit ganz vielen Artischocken belegt, auch sehr fein. Habt keine Angst, auch wenn heute die Fastenzeit angebrochen ist, gibt es kommende Woche auch wieder was Leckeres - ich hab da schon so eine Idee... Liebe Grüße und bis nächsten Dienstag!

Maike Damm
Und hier noch das Foto...
Pizza kunterbunt am Faschingsdienstag  

...von der Pizza kunterbunt :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login