Wir sehen grün: frische Kräuter-Rezepte

Erobern bei Euch auch gerade Frühlingskräuter die Küche, liebe Küchengötter? Wir haben noch ein paar frühlingsfrische Kräuter-Rezeptideen für Euch.

Wir sehen grün: frische Kräuter-Rezepte
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Es grünt so grün wenn die Frühlingskräuter blühen… so oder so ähnlich wird man manch einen Küchengott zurzeit in der Küche singen hören, oder? Obwohl, bei uns blühen die Frühlingskräuter nicht: Bei den Küchengöttern verfeinern sie frühlingsfrische Rezepte.

Wer den Frühlingskräutern bis jetzt noch nicht verfallen ist, wird es spätestens nach dem Herumstöbern in unseren Kräuter-Rezepten tun. Hier kommen die Lieblings-Kräuter-Rezepte der Küchengötter-Redaktion in diesem Frühling:

Wer nicht gerne sein eigenes Süppchen kocht, sollte unsere Brunnenkresse-Cremesuppe am besten mit der ganzen Familie oder Freunden zusammen genießen. Besonders raffiniert wird sie dank Zitronensaft und einem Hauch Muskat. Alle, die bei den Frühlingstemperaturen lieber zu einem knackigen Salat, als zu einer heißen Suppe greifen wollen, werden bestimmt Gschmack an diesem Frühlingssalat mit Blüten finden. Einziger Nachteil am Rezept: Der Salat sieht dank der Blüten so hinreißend aus, dass er zum Essen (fast) zu schade ist. Unsere Salatalternative ist auch besonders raffiniert: Wie wäre es mal mit einem Apfel-Kiwi-Salat mit Löwenzahn? Ein etwas anderer Obstsalat, der mit Löwenzahn und Speck herzhaft aufgepeppt wird.

Kleine Küchengötter kann man mit unseren Kerbel-Pfannkuchen ganz leicht glücklich machen: Vor lauter Freude über die Pfannkuchen wird ihnen bestimmt gar nicht auffallen, dass sich in den Pfannkuchen Gemüse und Kräuter verstecken.

Unser letztes Lieblingsrezept ist vor allem etwas für die Fischfreunde unter Euch: Wir empfehlen raffinierten Lachs mit Sauerampfersauce. Verfeinert mit Weißwein und Wermut ist diese Kräutersauce besonders aromatisch.



Und, liebe Küchengötter, war schon ein passendes Rezept für Euch dabei? Alle, die noch nicht fündig geworden sind, sollten auf jeden Fall noch einmal in unserer Rezeptgalerie für frühlingsfrische Kräuter-Rezepten vorbeischauen.

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Ich auch.

Da kam eins zum anderen: Dieses Rezept-Spezial, ein Artikel über den besten Koch der Welt und das Schwelgen in einer anderen Welt. Das No-Knead von Eliza werde ich wieder backen, und viele Kräuterhäppchen gibt es dazu. So eine Filztasche für das Brot muss ich mir jetzt unbedingt nähen :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login