Homepage Rezepte Alaska-Lachs-Bagel

Rezept Alaska-Lachs-Bagel

Eine fruchtige Frischkäsecreme mit Preiselbeerkompott und herzhaft geräucherter Lachs verbergen sich in diesem knusprigen Bagel.

Rezeptinfos

unter 30 min
535 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Frischkäse, saure Sahne, Zitronensaft und Meerrettich gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Preiselbeeren und den Schnittlauch unterheben.
  2. Die Bagelbrötchen halbieren, untere Hälften mit der Preiselbeer-Creme bestreichen. Den Lachs gleichmäßig darauf verteilen. Den Rucola waschen, trocknen, die harten Stiele entfernen. Blättchen auf den Lachs legen, obere Bagelhälfte darauf klappen und das Brötchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login