Rezept Apfel-Bananen-Creme

Immer nur Marmeladenbrot zum Frühstück ist langweilig - und lässt schnell wieder Hunger aufkommen. Wie wäre es denn mal mit dieser fruchtigen Variante?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

1
1
1 Päckchen
Vanillezucker
4
große Vollkornbrötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Scheiben schneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Fruchtstücke im Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren. Frischkäse, Zitronensaft und Vanillezucker unterquirlen.

  3. 3.

    Die Brötchen halbieren. Die Fruchtcreme darauf verstreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Abrafaxe
lecker

habe magerquark und honig statt vanillezucker verwendet. sollte eigentlich aufs brot aber als ich mcih zum tisch umdrehte hatte mein mann das als quarkspeise identifiziert und für so lecker befunden, dass er es in kürzester zeit direkt aus der schüssel verputzt hat. ich nehme also an, dass es lecker war ;o)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login