Homepage Rezepte Aprikosen-Ingwer-Crumble

Zutaten

30 g kandierter Ingwer
125 g Rohrohrzucker
50 g Kokos-Zwieback
100 g Mehl

Rezept Aprikosen-Ingwer-Crumble

Dieser Krümel-Klassiker (Crumble = dt.: Krümel) kommt in vielen Frucht-Varianten aus dem Ofen. Die Streusel bereiten wir heute aus Kokos-Zwieback zu. Sehr exotisch!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
535 kcal
leicht

Zutaten für 4 Portionen (für 1 Tarteform, Ø 26 cm, oder 4-6 kleine ofenfeste Förmchen)

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Portionen (für 1 Tarteform, Ø 26 cm, oder 4-6 kleine ofenfeste Förmchen)

Zubereitung

  1. Die Aprikosenhälften 10 Min. antauen lassen, dann halbieren. Ingwer fein würfeln, mit 75 g Rohrohrzucker und den Aprikosen in einer Schüssel mischen.
  2. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Für die Streuselmasse den Zwieback in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit dem übrigen Zucker, den Zwiebackbröseln und dem Mehl mit den Händen zu haselnussgroßen Streuseln verarbeiten.
  3. Form oder Förmchen einfetten. Die Aprikosen-Mischung darin verteilen. Mit den Streuseln bedecken. Crumble im Ofen (unten; Umluft Mitte) 25 Min. backen. Heiß oder lauwarm servieren. Dazu passt Vanillesauce.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login