Homepage Rezepte Aprikosen-Tomaten-Konfitüre mit Koriander

Rezept Aprikosen-Tomaten-Konfitüre mit Koriander

Eine Konfitüre mit Aromaplus. Der Geschmack von fruchtigen Aprikosen und würzigem Koriander passt auch zu kaltem Fleisch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1,5 kg Konfitüre

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1,5 kg Konfitüre

Zubereitung

  1. Tomaten ohne Stielansatz mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen und häuten. Aprikosen waschen und entsteinen. Tomaten und Aprikosen klein würfeln, mit dem Gelierzucker in einem großen hohen Topf verrühren und ca. 2 Std. zugedeckt Saft ziehen lassen, ab und zu umrühren.
  2. Koriander-, Senf- und Pfefferkörner in einer trockenen Pfanne kurz rösten, bis sie duften, und im Mörser sehr fein zerstoßen. Mit Zitronenschale und -saft, Thymian und etwas Salz zur Tomatenmischung geben.
  3. Alles aufkochen und offen 4 Min. leicht sprudelnd kochen. Häufig umrühren. Die Gelierprobe machen. Konfitüre in 6-8 Gläser füllen. Diese verschließen, ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)