Homepage Rezepte Avocado-Sandwich mit Melissenmayo

Rezept Avocado-Sandwich mit Melissenmayo

Grüner wird′s nicht! Ein farbenfroher und frischer Start in den Tag, der den ganzen Morgen für Energie sorgt. Aber auch Abends schmeckt das Sandwich.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Für die Melissenmayo:

Für die Stullen:

Zubereitung

  1. Für die Mayo die Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Melisse, Mayonnaise und Pfeffer in einer Schüssel sorgfältig verrühren.
  2. Für die Stullen die Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren. Dann eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Avocado mit einem Esslöffel aus der Schale heben und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Die Zucchini waschen, putzen und mit einem Spiralschneider zu Spiralen drehen. Die Limette auspressen. Limettensaft und Olivenöl mit dem Schneebesen verquirlen und die Zucchinispiralen untermischen.
  4. Die Brotscheiben mit der Melissenmayo bestreichen. Zucchinispiralen, Avocadoscheiben und Erbsen auf 2 Scheiben verteilen. Die Zwiebelwürfel darüberstreuen, salzen, pfeffern und mit den restlichen Broten abdecken.

Das Rezept für die Mayonnaise findest du hier: Mayonnaise Rezept

Das Grundrezept für Saaten-Kastenbrot findest du hier: Saaten-Kastenbrot Grundrezept

Auch lecker: Sandwich Hawaii | Erfrischungs-Sandwich

>> Die 22 beliebtesten Sandwich-Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login