Rezept Bananen in Kokosraspeln

Knusprig frittierte Bananenstücke im Kokosmantel, dazu eine leichte Creme aus Kokosmilch zum Dippen - raffiniert und einfach zugleich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Thailand
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 345 kcal

Zutaten

3 EL
Klebreismehl
1 EL
Reismehl
2 EL
etwa 1 l Öl zum Frittieren
8 EL
1 Prise
1 TL
Reismehl

Zubereitung

  1. 1.

    Beide Reismehlsorten und den Zucker in einer Rührschüssel mit 4 EL Wasser zu einem dickflüssigen Teig verrühren.

  2. 2.

    Das Öl im Wok oder in einem breiten Topf erhitzen. Es ist heiß genug, wenn am Stiel eines hineingehaltenen Holzkochlöffels kleine Bläschen aufsteigen.

  3. 3.

    Kokosraspel in einen Teller geben. Die Bananen schälen, in je 8 Stücke schneiden. Jedes Bananenstück in den Teig tauchen, kurz abtropfen lassen und in den Kokosraspeln wälzen. Im heißen Öl goldbraun ausbacken, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. 4.

    Für den Kokos-Dip die Kokosmilch mit dem Salz aufkochen. Das Reismehl mit 1 EL Wasser anrühren, dazugeben und die Sauce unter Rühren 2 Min. köcheln lassen, bis sie dickflüssig ist. Jeweils 4 Bananenstücke und einen Klecks Kokos-Dip auf einen Teller geben und warm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login