Rezept Buttermilch-Beeren-Granita

Dieses fruchtig-leichte Dessert erfrischt an einem heißen Sommertag auch zwischendurch ganz wunderbar - ohne dass man Angst um seine schlanke Linie haben müsste.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Desserts
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

150 g
80 g
feinster Zucker
150 ml
50 ml
Mineralwasser
Auflaufform aus Metall

Zubereitung

  1. 1.

    Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen, und samt Stielen in einem Topf langsam erhitzen. Durch ein Sieb streichen und den Saft abkühlen lassen. Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Pürieren, mit dem Zitronensaft verrühren und ebenfalls durch ein Sieb streichen.

  2. 2.

    Die Fruchtsäfte mit dem Zucker und der Buttermilch verrühren. Das Mineralwasser unterrühren. Die Mischung in die Auflaufform füllen und zugedeckt mindestens 4 Std. ins Tiefkühlfach stellen.

  3. 3.

    Nach ca. 1 Std., dann alle 30 Min. die gefrorene Schicht vom Rand her mit einem Löffel ablösen und untermischen. Weiterkühlen, bis die Masse durchgefroren ist. Vor dem Servieren die Masse mit einer Gabel auflockern, und auf vier Gläser verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login