Rezept Cashewkern-Zwiebel-Reis

Verfeinern Sie Ihren Beilagenreis mit Nüssen und Frühlingszwiebeln, so wird er eine feine Ergänzung zu asiatischen Wokgerichten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 35 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

250 g
100 g
2 EL
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis in 600 ml Salzwasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. quellen lassen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Cashewkerne hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

  3. 3.

    Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und Cashewkerne darin 2-3 Min. anbraten, bis die Nüsse goldbraun sind. Den Reis dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Wenden in 5 Min. rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login