Homepage Rezepte Chili-Muffins

Rezept Chili-Muffins

Ein feuriges Vergnügen sind diese Muffins: Chilischoten und Mais erinnern an die Tex-Mex-Küche.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blechvertiefungen fetten. Chilis längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Mit dem abgetropften Mais mischen. Mehl mit Backpulver, Maisgrieß, 1 TL Salz und Chilipulver mischen.
  2. Öl mit Eiern, Buttermilch und 1 Spritzer Tabasco verrühren. Mais- und Mehlmischung unterrühren. Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Muffins herausnehmen, abgekühlt aus den Formen lösen.
Rezept bewerten:
(3)