Silvester alle Rezepte im Überblick
Silvester-Rezepte
Silvester Fingerfood Rezepte
Silvester-Rezepte

Feines Fingerfood für Ihre Silvester-Party

Sie suchen noch die passende Rezepte für Ihre Silvester-Party? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben raffinierte Fingerfood-Rezepte für Silvester für Sie zusammengestellt. Ob mit Fleisch, Fisch, vegetarisch oder süße Rezepte - mit diesen Rezepten wird Silvester kulinarisch auf jeden Fall schon mal ein Knaller.

 

Feines Fingerfood mit Fisch

  • Wan-Tans mit Krabbensalat: Im feinen Krabbensalat verstecken sich Linsen. Probieren Sie, so viele wie möglich abzubekommen: Ein alter Silvesterbrauch besagt, dass Linsen einen Geldsegen im neuen Jahr bringen.
     
  • Forelle auf Roggenknäcke: Mit diesem Rezept hat vermeintlich simples Knäckebrot einen ganz großen Auftritt bei der Silvester-Party. Die Forellen-Knäcke gelingen leicht und werden viele Fans haben.
     
  • Garnelen-Ananas-Spieße: Mit diesem Rezept werden wir gerne zu Silvester-Spießern. Die feine Kombination aus frischer Ananas und gebratenen Garnelen wird von frischen Kräutern und einer raffinierten, selbst gemachten Sauce gekrönt.

Silvester mit Sti(e)l: Fingerfood am Spieß

  • Kalbfleischröllen mit Thunfischmayo: Dieses Rezept vereint das Beste aus Vitello tonnato und Saltimbocca in einem: Feines Kalbfleisch, aromtaischer Salbei und würzige Thunfischsauce. Serviert wird das ganze einfach am Spieß. 
     
  • Garnelen im knusprigen Nudelkleid: Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinen Garnelen? Garnelen marinieren, mit Spaghetti umwickeln, frittieren und schon ist das knusprige Fingerfood fertig.
     
  • Arancini mit Pecorino: In diesen runden Bällchen am Stiel versteckt sich raffiniert gewürzter Risottoreis mit Pecorino. Zusammen mit frischen Mandarinen präsentieren Sie so ein Aroma-Dreamteam bei Ihrer Party.

Süßes Fingerfood für den Jahreswechsel

  • Weiße Honigtrüffel: Pralinen sind nicht das erste Dessert, an das Sie bei der Planung von Fingerfood denken? Das sollten Sie umgehend ändern. Für diese honigsüße Sünde werden Ihre Gäste Sie lieben!
     
  • Schokoladentarte: Und auch Schokoladenfans müssen beim Fingerfood nicht zu kurz kommen. Diese herrlich schokoladige Tarte verspricht den perfekten, süßen Start ins neue Jahr.
     
  • Churros mit Schokolade: Die Spanier wissen eindeutig was gut ist. Die frittierten Teigstreifen werden mit Puderzucker bestäubt, bevor man sie in flüssige Schokolade taucht. Hier ist jeder Bissen eine Sünde wert!

Tipps für gelungenes Fingerfood

Das passende Fingerfood haben Sie bereits ausgesucht? Perfekt. Dann kann es ja fast los gehen. Noch ein kurzer Blick auf unsere Tipps für das perfekte Fingerfood für Ihre Party, schon steht dem genüsslichen Feiern nichts mehr im Weg.

Tipps für gelungenes Silvester Fingerfood
Mit unseren Tipps gelingt das Silvester-Fingerfood perfekt

Darauf sollten Sie beim Fingerfood achten

1.
Salate richtig vorbereiten

Damit Salate auch noch wunderbar knackig und nicht durchgeweicht sind wenn die Gäste kommen, sollten Sie sie wirklich erst kurz vorher in Salatbehälter, Filoteig-Becher etc. füllen. Den Salat und die Marinade können Sie meist vorher trotzdem schon separat zubereiten.

2.
Hübsch im Glas - aber richtig

Sie wollen eine Suppe hübsch in einem kleinen Glas anrichten, sich am Ende aber nicht über beschmutze Glasränder ärgern? Kein Problem: Füllen Sie die Suppe mit Hilfe eines Trichters in das Glas oder geben Sie sie in einem Messbecher mit Ausgießer und gießen daraus ein. 

3.
Richtig kühlen

Nichts ist ärgerlicher, als ein cremiges Dessert, das im Kühlschrank Fremdgerüche angenommen hat (sehr beliebt wenn es neben Käse aufbewahrt wird). Dagegen hilft ein ganz einfacher Trick: Decken Sie die Gläschen sorgfältig mit Klarsichtfolie ab, dann sind sie vor Kühlschrankgerüchen sicher.

4.
Raus aus der Kälte

Fingerfood mit Käse und cremige Desserts sollten Sie am besten ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Kühlschrankkalt schmecken sie meist nur halb so gut!

 

5.
Mit den Fingern essen

Nicht jeder Gast wird die Häppchen gerne mit den Fingern essen. Sorgen Sie vor, in dem Sie ausreichend Spießchen anbieten und Not-Besteck in greifbare Nähe parat legen. Servietten nicht vergessen!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Login