Homepage Rezepte Dörrpflaumen in Armagnac

Zutaten

250 ml Zwetschgenwasser
200 g brauner Kandiszucker
750 ml Armagnac (ersatzweise Cognac)

Rezept Dörrpflaumen in Armagnac

Der Klassiker der französischen Küche macht jedes Dessert zu etwas Besonderem.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

FÜR 3 GLÄSER À 500 ML INHALT

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 3 GLÄSER À 500 ML INHALT

Zubereitung

  1. Das Zwetschgenwasser mit den Dörrpflaumen und 750 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen und die Dörrpflaumen im Sud über Nacht einweichen lassen.
  2. Die Pflaumen abtropfen lassen, die Flüssigkeit dabei auffangen. Die Pflaumen in die Gläser schichten. Die Pflaumenflüssigkeit mit dem Kandiszucker aufkochen, bis sich der Kandis aufgelöst hat, dann alles abkühlen lassen.
  3. Den Armagnac zu der Pflaumenflüssigkeit gießen und unterrühren. Die Flüssigkeit über die Pflaumen bis 1 cm unter die Gläserränder gießen und die Gläser verschließen. Die Armagnac-Pflaumen 1 Monat an einem kühlen und dunklen Ort durchziehen lassen.

abgefüllt mindestens 1 Jahr haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login