Homepage Rezepte Erbsen-Radieschen-Dip

Rezept Erbsen-Radieschen-Dip

Ein erfrischender Dip, der auch sehr gut zu Grillfleisch passt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6-8 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6-8 Personen

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Erbsen in wenig Salzwasser aufkochen und bei mittlerer Hitze in 8-10 Min. garen. In ein Sieb abgießen, dabei das Kochwasser auffangen.
  2. Die Radieschen waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Estragon waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Die leicht abgekühlten Erbsen mit Schmant, saurer Sahne und 1-2 EL Zitronensaft mit dem Pürierstab pürieren. Wenn die Creme zu dick ist, etwas Kochwasser unterrühren. Anschließend Radieschen und Estragon untermengen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Chilipulver und evtl. Zitronensaft abschmecken. Zum Transport am besten in ein Schraubglas füllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)