Rezept Erdbeer-Orangen-Carpaccio mit Walnusskrokant

Hauchdünn aufgeschnitten und mit knusprig-süßem Walnusskrokant bestreut - erleben Sie Erdbeeren auf ganz besondere Art.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 333 kcal

Zutaten

2 EL
brauner Zucker
75 g
Crème double (ersatzweise Crème fraîche)
1 EL
Vanillezucker
Öl für das Brett

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Krokant die Nüsse grob hacken. Zucker in die Mitte eines Stieltopfes häufen und bei mittlerer Hitze goldbraun schmelzen lassen. Vorsicht – der Karamell wird schnell dunkel! Nüsse dazugeben und in dem Karamell wenden, bis sie davon überzogen sind. Ein Brett einölen und den Nusskrokant daraufstreichen. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Orangen wie Äpfel schälen, dabei die weiße Innenhaut mit entfernen. Orangen quer in dünne Scheiben schneiden, abtropfenden Saft auffangen. Erdbeeren waschen, grüne Kelchblätter entfernen und die Erdbeeren längs in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Die Orangen- und Erdbeerscheiben auf 4 Tellern abwechselnd dachziegelartig anordnen und mit dem aufgefangenen Orangensaft beträufeln. Crème double und Vanillezucker verrühren und je 1 Klecks auf die Teller geben. Den Krokant hacken und darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Superlecker auch mit Granatapfelkernen.

Die Walnüsse habe ich frisch geknackt und waren vom bunten Weihnachtsteller. Das Krokant ist ganz einfach herzustellen. Hätte ich nicht gedacht. 

Im Kindergarten habe ich mich vor Jahren freiwillig zum Mandelrühren für den Weihnachtsverkauf gemeldet. Einmal und nie wieder, habe ich gedacht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login