Rezept Erdbeer-Tofu-Eis

Tofu ist geschmacksneutral und im Reformhaus oder Bioladen erhältlich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Diabetes, Gesund essen bei
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

150 g
250 ml
Saft von 1/2 Zitrone
Flüssigsüßstoff
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Tiefgekühlte Erdbeeren antauen lassen. Den Tofu würfeln und mit dem Kefir im Mixer auf der höchsten Stufe kurz durchmixen oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Masse durch ein Sieb gießen.

  2. 2.

    Frische Erdbeeren waschen und putzen. Frisches oder aufgetautes Beerenobst fein pürieren, unter die Tofu-Kefir-Mischung rühren. Mit dem Zitronensaft und Süßstoff abschmecken. Sahne steif schlagen und unterheben.

  3. 3.

    Die Eismasse in Portionsförmchen füllen und 3 Std. tiefgefrieren oder das Erdbeereis in einer Eismaschine zubereiten. Eis mit einem Eisportionierer zu kleinen Bällchen formen. Am besten mit Erdbeeren garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login