Homepage Rezepte Espresso aus der Kanne

Zutaten

4 Messlöffel mittelfein gemahlenes Espresso-Kaffeepulver (gut 25 g)
4 TL feiner Zucker

Rezept Espresso aus der Kanne

Wenn es hörbar blubbert, ist er fertig und bereit zum Genuss!

Rezeptinfos

unter 30 min
30 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:
  • 4 Messlöffel mittelfein gemahlenes Espresso-Kaffeepulver (gut 25 g)
  • 4 TL feiner Zucker

Zubereitung

  1. Die Espressokanne mit knapp 1/4 l frischem kaltem Wasser füllen, ohne dabei das Überdruckventil zu bedecken. Das Sieb mit Kaffeepulver füllen und leicht andrücken. Den Rand des Siebes säubern. Den Zucker in ein Schälchen füllen. Die Tassen vorwärmen.
  2. Herdplatte aufheizen. Die Kanne zusammenschrauben und mit offenem Deckel auf die Herdplatte stellen. Wenn der erste schaumige Schluck Kaffee aus dem Steigrohr tröpfelt, vom Herd nehmen und die kleine Menge Espresso auf den Zucker im Schälchen gießen.
  3. Den Kannendeckel schließen und die Kanne auf den heißen Herd zurückstellen. Die Zucker-Kaffee-Mischung kräftig und ausdauernd durchrühren, bis der Zucker aufgelöst und die Masse cremig ist. Auf 4 vorgewärmte Tassen verteilen. Wenn es in der Kanne blubbert, diese vom Herd nehmen und kurz warten, bis sich der Dampf beruhigt hat. Deckel öffnen, Espresso umrühren und auf die Tassen verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login