Rezept Espresso aus der Maschine

Bereiten Sie ihn genau so zu, und Ihr Espresso bekommt diese perfekte "Crema", die ihn so unwiderstehlich macht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffeebar
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

2
Messlöffel fein gemahlenes Espresso-Kaffeepulver (knapp 15 g)
feiner Streuzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Espressotassen vorwärmen (dafür mit heißem Wasser füllen oder im auf ca. 50° vorgeheizten Backofen erwärmen). Die Espressomaschine nach Betriebsanleitung mit Wasser füllen und einschalten.

  2. 2.

    Den Filtereinsatz mit dem Espressopulver füllen und leicht anpressen. Den Filter in die Maschine einsetzen. Sobald das Wasser heiß genug ist, die Tassen (eventuell vorher noch abtrocknen) unter die Auslaufdüsen stellen und den Espresso durchfließen lassen.

  3. 3.

    Sehr heiß mit Zucker servieren. Der Espresso ist perfekt, wenn das Schaumhäubchen 3-4 mm dick, nussbraun und marmoriert ist. Die »Crema« muss so fest sein, dass aufgestreuter Zucker nur ganz langsam versinkt. Ist sie nicht so, kann das Kaffeepulver zu grob bzw. zu fein gemahlen sein oder die Einstellung der Maschine muss korrigiert werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login