Rezept Espresso-Granita mit Schlagsahnehaube

Kaffee-Crush: Cooler geht sommerlicher Café nicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vorspeisen - Nachspeisen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

1/2 l starker Espresso
4-6 EL Zucker
200 g
Crème double
2 EL
Brandy oder Kaffeelikör (z. B. Kahlúa)
2 EL
Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Espresso in eine flache TK-Dose mit Deckel füllen, 4 EL Zucker unterrühren. Wer es lieber etwas süßer mag, nimmt gleich zu Anfang mehr Zucker oder rührt mehr Zucker unter die Crème double. Espresso im Tiefkühlfach in 1 Std. fest werden lassen.

  2. 2.

    Nach 1 Std. das Gefrorene mit einem Silberlöffel gut durchrühren. Erneut 30 Min. ins Tiefkühlfach stellen, dann wieder durchrühren. Diesen Vorgang noch 4-mal wiederholen, bis die Eiskristalle, die sich beim Kühlvorgang bilden, fein genug geworden sind.

  3. 3.

    Kurz vor dem Servieren die Crème double mit Brandy oder Kahlúa abschmecken und nach Belieben mit dem restlichen Zucker.

  4. 4.

    Die Granita in vier Gläser, z. B. übergroße Martinigläser oder Sektschalen, füllen. Crème double als Haube darüber setzen. Kakaopulver durch ein Haarsieb darüber stäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login