Rezept Feigen mit Mandel-Butter-Creme

Vom Grill gibt es jetzt auch Desserts - z.B. diese Feigen gefüllt mit einer zarten Mandel-Butter-Creme.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Veggie Grillen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

1 EL
Puderzucker
4
4
Amarettini
Grillschale

Zubereitung

  1. 1.

    Puderzucker in eine kleine Schüssel sieben. Die Butter dazugeben. Zucker und Butter mit einer Gabel verkneten, dann die Mandeln unterkneten, bis eine glatte Creme entsteht.

  2. 2.

    Inzwischen die Feigen von oben nach unten über Kreuz einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Die Schale von jedem Viertel mit einem kleinen Messer zur Hälfte ablösen, aber nicht ganz abschneiden.

  3. 3.

    Die Feigen wie eine Blüte auseinander biegen. Je 1 TL Mandel-Butter-Creme einfüllen. Amarettini zerbröseln und darüberstreuen. Feigen leicht zusammendrücken, auf einer Grillschale bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost 10-12 Min. grillen, bis die Butter geschmolzen ist und die Feigen etwas erwärmt sind.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login