Homepage Rezepte Feigenwaffeln

Zutaten

150  g weiche Butter
75  g Rohrohrzucker
1 Prise Salz
4 Eier (M)
½ TL Backpulver
1 TL Zimtpulver
Fett fürs Waffeleisen

Rezept Feigenwaffeln

Getrocknete Feigen gibt es rund ums Jahr. Grund genug diese köstlichen Waffeln einmal auszuprobieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Waffeln

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker, Salz und Orangenschale schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Die Feigen in kleine Würfel schneiden. Mehl, Mandeln, Backpulver und Zimt mischen und mit den Feigen und nach Belieben dem Likör unterrühren.
  2. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Etwa 2 EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. backen. Die Waffel herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login