Rezept Fleischspießchen mit Chilidip

Mit Schweinehalsgrat werden diese Thai-Spießchen besonders saftig. Sie können aber natürlich auch andere Flesichsorten dfür verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2-4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Thailand
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

500 g
Schweinehalsgrat ohne Knochen
2
½ TL Zucker
1 TL
3 EL
helle Sojasauce
1 TL
Chilipulver
1 Prise
25
Holzspieße
4-5 EL Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch quer zur Faser in dünne lange Streifen schneiden und mit dem Zucker vermischen. 10 Min. ziehen lassen.

  2. 2.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob zerkleinern. Im Mixer mit dem Salz und 1 Prise Pfeffer fein pürieren. Die Paste mit dem Fleisch mischen.

  3. 3.

    Jeweils 2-3 marinierte Fleischstreifen flach und wellenförmig auf ein Holzspießchen stecken und etwas aufreihen. Eine große Bratpfanne erhitzen, mit Alufolie auslegen und diese mit 1 EL Öl bepinseln.

  4. 4.

    5-6 Spieße in die Pfanne geben, von jeder Seite etwa 2 Min. braten und im Backofen bei 50° warm halten. Auf diese Art portionsweise alle Spieße braten.

  1. 5.

    Für den Dip Sojasauce, Chilipulver und den Zitronensaft verrühren, mit Zucker abschmecken. Den Chilidip in ein Schälchen füllen, zu den Spießchen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login