Rezept Fruchtiger Gazpacho

Die erfrischende spanische Suppe, die normalerweise pikant gewürzt mit Tomaten und Gurken als Vorspeise serviert wird, stellt hier ihre Dessertqualitäten unter Beweis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Desserts
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

100 g
60 g
100 ml
4
Löffelbiskuits (Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten und Aprikosen kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, dann halbieren. Bei den Tomaten Stielansätze und Kerne, bei den Aprikosen Steine entfernen und das Fruchtfleisch jeweils würfeln. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, dann würfeln. Ein Viertel der Mangowürfel beiseitestellen.

  2. 2.

    Tomaten-, Aprikosen- und Mangowürfel in einer Schüssel mit zehn Himbeeren, 50 g Zucker und 2 EL Limettensaft mischen, mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree auf vier Suppenschalen verteilen.

  3. 3.

    Die Buttermilch mit dem restlichen Zucker und Limettensaft verrühren und mit 1 Prise Salz würzen. Spiralförmig auf die Gazpachos träufeln. Die restlichen Mangowürfel und Himbeeren darauf anrichten.

  4. 4.

    Je 1 Löffelbiskuit am Schälchenrand in die Suppe stellen und servieren. Nach Belieben den Gazpacho zunächst ins Tiefkühlfach stellen, bis er eiskalt ist, und dann erst mit Buttermilch und Löffelbiskuits servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login