Rezept Früchtebrote

Line

Ein Kuchen mit mehr Geschmack bei weniger Fett und Kalorien pro Stück können Sie nicht finden. Wenn Sie es exotischer wollen, dann variieren Sie doch mit den Früchten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mini-Kuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 189 kcal

Zutaten

2 EL
Orangelikör (nach Belieben)
1 geh. TL
Trockenhefe
2 TL
1 EL
Sauerteig (Fertigprodukt, Naturkostladen)
1/2 TL
100 g
50 g
12 Förmchen
von je ca. 100 ml Inhalt

Zubereitung

  1. 1.

    Die Trockenfrüchte in kleine Würfel schneiden. Die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Beides in einem Schälchen mit den Trockenfrüchten mischen, nach Belieben den Likör ebenfalls untermischen, abdecken und ziehen lassen.

  2. 2.

    Für den Teig gut 100 ml lauwarmes Wasser mit Hefe, Zucker, Sauerteig, Mehl und Salz verrühren. Den Teig in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Std. gehen lassen.

  3. 3.

    Die Walnusskerne fein hacken. Mit den Trockenfrüchten samt Saft und dem Honig unter den Teig kneten. Den Teig in die Formen füllen und nochmals ca. 15 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

  4. 4.

    Die Brote im heißen Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. 10 Min. in der Form stehen lassen, dann herauslösen und komplett abkühlen lassen. Die Früchtebrote einzeln in Alufolie packen und vor dem Anschneiden mindestens 1 Woche an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login