Rezept Gebackene Cashew-Ananas

Gebackene Früchte schmecken immer gut, besonders wenn Sie die süße Ananas mit knackigen Cashewkernen panieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

  1. 1.

    Die Ananassscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Cashewkerne mittelfein hacken (es sollen noch Stückchen zu sehen sein) und auf einen Teller geben.

  2. 2.

    Die Crème fraîche in einer Schüssel mit dem Vanillezucker mischen.

  3. 3.

    Das Eiweiß in einen tiefen Teller geben, mit einer Gabel verschlagen, bis es schäumt. Die Ananasscheiben erst im Eiweiß, dann in den Cashewkernen wenden, die Nussbrösel leicht andrücken.

  4. 4.

    Reichlich Öl in eine große beschichtete Pfanne geben. Die Ananasscheiben darin in zwei Portionen 3-4 Min. braten, dabei einmal wenden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf Desserttellern mit der Vanillecreme anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login