Rezept Gebratene Garnelen

Riesengarnelen sind nicht ganz billig, schmecken aber köstlich und, je nach Rezept, immer wieder überraschend anders.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 105 kcal

Zutaten

½ TL Chilipulver
½ TL Garam Masala
1 TL
gemahlener Koriander
1 TL
gemahlene Senfkörner
2 EL
Öl
2 TL
Chat Masala
4
lange Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Die Garnelen schälen, den Darm entfernen, waschen und mit Küchenpapier abtrocknen.

  2. 2.

    Das Chilipulver in einer Schüssel mit Garam Masala, Koriander, Kreuzkümmel, gemahlenen Senfkörnern und 1 Prise Salz vermischen. Die Riesengarnelen in der Würzmischung wenden und 15 Min. bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

  3. 3.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen einzeln einlegen und darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in etwa 1 Min. leicht braun braten. Bitte nicht wesentlich länger braten, weil die Garnelen sonst leicht zäh werden!

  4. 4.

    Jeweils 4 gebratene Riesengarnelen auf einen Spieß stecken. Mit Chat Masala bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login