Homepage Rezepte Geschichtete Bratäpfel

Zutaten

150 g Walnusskerne
1 EL gewürfeltes Orangeat
3 EL Zucker
2-3 Msp. Zimtpulver
200 g Johannisbeergelee

Rezept Geschichtete Bratäpfel

Der Klassiker zur Weihnachtszeit. Hier in außergewöhnlicher, geschichteter Form.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne mit einem großen Messer grob, das Orangeat sehr fein hacken. Beides mit Zucker, Zimt und Butter gut mischen. Die Äpfel waschen und die Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen. Dann die Äpfel quer in 3-4 Scheiben schneiden und die Schnittflächen sofort mit Zitronensaft bepinseln.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter einfetten. Die Apfelscheiben von unten (Stielansatz) beginnend zunächst mit Gelee bestreichen, dann mit etwas Nussmasse belegen und wieder aufeinandersetzen. Die Äpfel in die Form stellen und die restliche Nussmasse in die ausgestochenen Löcher in der Mitte der Äpfel füllen.
  3. Die Äpfel im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 20-25 Min. schön braun garen. Heiß mit Vanillesauce, Vanilleeis oder Mandelparfait servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

14 Apfelstrudel Varianten

14 Apfelstrudel Varianten

8 köstliche Apfelgelee-Rezepte

8 köstliche Apfelgelee-Rezepte

Anzeige
Anzeige
Login