Rezept Hähnchen-Tikka

Huhn gilt in Indien als Delikatesse. Es wird grundsätzlich in Portionsstücken geschmort oder gegrillt - traditionell im Tandoori. Der Backofen tut es aber auch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, Knoblauch durchpressen, Ingwer fein reiben. Beides mit den Gewürzen, Kichererbsenmehl, Zitronensaft und Joghurt verrühren, salzen und pfeffern. Das Fleisch damit mischen und zugedeckt im Kühlschrank 4 Std. marinieren.

  2. 2.

    Den Backofengrill vorheizen. Fleisch auf einen Rost legen und unter den heißen Grill schieben, darunter eine Fettpfanne schieben. Das Fleisch in 8-12 Min. knusprig goldgelb grillen, dabei ca. 2-mal mit flüssigem Ghee bepinseln oder beträufeln. Die Hähnchenstücke mit Zitronenachteln, Brot und evtl. einer Raita servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login