Homepage Rezepte Himbeere-Aprikose-Honig-Aufstrich

Zutaten

150 g TK-Himbeeren
50 ml Apfelsaft
1 - 2 TL Honig (z. B. Akazienhonig)

Rezept Himbeere-Aprikose-Honig-Aufstrich

Besser als jede Marmelade. Da er aus TK- und Trockenfrüchten zubereitet wird, können Sie ihn das ganze Jahr genießen. Der köstliche Aufstrich ist ca. eine Woche haltbar.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
90 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Himbeeren mit dem Apfelsaft in einem kleinen Topf aufkochen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen. Die MIschung durch ein feines Sieb in einen anderen Topf streichen, sodass die Kerne im Sieb zurückbleiben. Die getrockneten Aprikosen fein würfeln, die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Trockenfrüchte, Vanillemark und -schote zur Beerensauce geben, einmal aufkochen und umrühren. Den Topf vom Herd nehmen, die Mischung zugedeckt ca. 1 Std. ziehen lassen. Vanilleschote entfernen. Alles cremig pürieren und mit dem Honig abschmecken. Fein zu Croissants.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login