Homepage Rezepte Himbeerkonfitüre

Zutaten

250 g Himbeeren
250 g Gelierzucker »1 : 1«

Rezept Himbeerkonfitüre

Extra beerig ist diese Konfitüre weil sie nicht gekocht wird. Sie ist im Kühlschrank aufbewahrt etwa 2 Wochen haltbar.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
535 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Twist-off-Gläser (je etwa 1/4 l)

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Twist-off-Gläser (je etwa 1/4 l)

Zubereitung

  1. Die Himbeeren nur verlesen, also alle faulen und verwelkten Beeren aussortieren, nicht waschen. Die Beeren mit Gelierzucker in einer Schüssel mischen, mit einer Gabel nur leicht zerdrücken und mindestens 2 Stunden Saft ziehen lassen.
  2. Dann die Himbeeren mit dem Zitronensaft verrühren und in einen Mixer oder in die Küchenmaschine geben. Die Beeren etwa 15 Minuten kräftig durchmixen, bis die Masse dickflüssig wird.
  3. Die Himbeerkonfitüre in die gründlich gesäuberten Gläser füllen und gut verschließen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login