Homepage Rezepte Joghurteis mit Beeren

Zutaten

Rezept Joghurteis mit Beeren

Sommer, Sonne, Eis! Überraschen Sie Familie und Gäste mit originellen selbst gemachten Eiskreationen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen, dann von den Stielen zupfen. Mit den Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen.
  2. Das Ei trennen. Den Joghurt mit Crème fraîche, Eigelb, Zucker und dem Fruchtpüree glatt rühren und kühl stellen.
  3. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die erkaltete Mischung heben. Alles in die Eismaschine geben und darin gefrieren lassen. Alternativ die Masse in eine Metallschüssel füllen, ca. 4 Stunden zugedeckt ins Tiefkühlfach stellen und mindestens alle 30 Minuten durchrühren, damit die Eiskristalle nicht zu groß werden.
  4. Vom fertigen Eis mit einem Eisportionierer oder einem Esslöffel Kugeln abstechen und in vier Becher oder Gläser setzen. Wer mag, serviert dazu noch frische Beeren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)