Homepage Rezepte Kardamomeis mit Rumtrauben

Zutaten

500 ml Vollmilch
50 g Honig
100 g Zucker
150 g Crème double
4 EL brauner Rum
1 Stängel Zitronenverbene
1 Stängel Marokkanische Minze
Eismaschine

Rezept Kardamomeis mit Rumtrauben

Ein raffiniertes Eis mit den Gewürzen aus aller Welt: Eine Explosion der Aromen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen (ca. 900 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen (ca. 900 g)

Zubereitung

  1. Für das Eis die Kardamomkapseln aufbrechen. Mit der Milch zum Kochen bringen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und beiseitestellen.
  2. Die Eigelbe mit dem Honig und dem Zucker in einer hitzebeständigen Rührschüssel mit einem Schneebesen gut verrühren. Die heiße Kardamommilch unter ständigem Rühren in die Eigelbmischung gießen. Über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen in ca. 10 Min. cremig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und noch 5 Min. weiterrühren. Abkühlen lassen und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Crème double glatt rühren und unter die Eigelbmasse ziehen. Die Eismasse in die Eismaschine füllen und in ca. 50 Min. cremig fest gefrieren lassen.
  4. Inzwischen für die Rumtrauben die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Die Mandelsplitter in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Die Trauben in einer Schüssel mit dem Rum und dem Honig mischen, die Mandelsplitter dazugeben. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Unter die Rumtrauben mischen und zugedeckt ziehen lassen, bis das Eis fertig ist. Die Rumtrauben auf Schälchen verteilen und das Eis darauf anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)